Versand und Zahlungsbedingungen

Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise auf den Produktseiten enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(2) Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung die folgenden Versandkosten, abhängig vom Gesamtgewicht und der Lieferadresse:
 

Postleitzahl |

Gewicht

075; 08; 09;

078-079

01; 04; 06; 95; 99;

072-074; 076-077

96; 98;

02-03

34; 97;

10-15; 36-39;

90-92

33; 35; 57; 74;

89; 93;

29-31; 59-63;

80-81; 84-86

16; 28; 32; 58;

20-22; 40-51;

64-65; 67-73;

75-76

23; 27; 77;

82; 94;

52-56; 87-88

66; 83;

17-19; 24-26;

78-79

 < 5 kg
7,85 €  
7,85 €   7,85 €  
7,85 €   7,85 €   7,85 €   7,85 €   7,85 €  
 < 10 kg
10,50 €
10,50 € 10,50 € 10,50 € 10,50 € 10,50 € 10,50 € 10,50 €
 < 31,5 kg
19,75 €
19,75 € 19,75 € 19,75 € 19,75 € 19,75 € 19,75 € 19,75 €
 < 150 kg
67,50 €
78,75 €
80,50 83,00 84,75 86,75 88,75 90,50
 < 300 kg
72,75 €
95,50
98,50 102,00 104,50 107,75 110,25 113,25
 < 400 kg 82,50 €
112,50 116,25 120,75 124,50 128,25 132,25 135,75
 < 600 kg 99,25 €
142,50 148,24 155,00
160,50 166,75 171,75 177,50
 < 800 kg 111,75 €
162,00 169,75 178,75 186,25 195,00 201,50 209,00
 < 1000 kg 122,75 €
180,75 190,75 201,75 211,25 221,00 230,25 239,50
 > 1000 kg 134,75€
209,00 223,75 240,50 254,50 269,25 283,00 297,00
 

Die Versandkosten gelten für Standardlieferungen innerhalb von Deutschland, ausgenommen Inseln.
Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorb und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

(3) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal, SOFORT Überweisung. Bei Zahlungseinstellung, Insolvenz oder Vergleichsöffnung auf Seiten des Bestellers wird die Forderung sofort fällig.

(4) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Unsere Bankverbindung nennen wir Ihnen in diesem Fall in der Auftragsbestätigung. Die Ware wird nach Zahlungseingang versendet.

(5) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

(6) Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 Lieferung, Gefahrübergang, Abnahme, Annahmeverzug

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.

(2) Die Lieferzeit beträgt ca. 7 - 14 Tage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

(4) Die Lieferung erfolgt ab Lager, wo auch der Erfüllungsort ist. Auf Verlangen und Kosten des Käufers wird die Ware an einen anderen Bestimmungsort versandt (Versendungskauf). Soweit nicht etwas anderes vereinbart ist, sind wir berechtigt, die Art der Versendung (insbesondere Transportunternehmen, Versandweg, Verpackung) selbst zu bestimmen.

(5) Kommt der Käufer in Annahmeverzug, unterlässt er eine Mitwirkungshandlung oder verzögert sich unsere Lieferung aus anderen, vom Käufer zu vertretenden Gründen, so sind wir berechtigt, Ersatz des hieraus entstehenden Schadens einschließlich Mehraufwendungen (z.B, Lagerkosten) zu verlangen. Die Schadenspauschale beträgt für jede vollendete Kalenderwoche des Verzugs 0,5% des Nettopreises (Lieferwert), insgesamt jedoch höchstens 5% des Lieferwerts der verspätet gelieferten Ware. Der Nachweis eines höheren Schadens und unsere gesetzlichen Ansprüche (insbesondere Ersatz von Mehraufwendungen, angemessene Entschädigung, Kündigung) bleiben unberührt; die Pauschale ist aber auf weitergehende Geldansprüche anzurechnen. Dem Käufer bleibt der Nachweis gestattet, dass uns überhaupt kein oder nur ein wesentlich geringerer Schaden als vorstehende Pauschale entstanden ist.

Zuletzt angesehen